Privileged Access Management

VISULOX Revision Server

Automatisierte und unumgängliche Sicherung aller audit-relevanten Daten und Informationen.

Vertrauen ist gut. Revisionssichere Kontrolle ist besser.

Auch wenn alle Aktionen, einschließlich Änderungen und Löschungen von auditrelevanten Daten über ein Audit-Log im VISULOX Cockpit einsehbar und zuordenbar sind, können diese Aktionen nicht rückgängig gemacht werden.

VISULOX Revision Server bietet daher einen gesonderten Bereich an, um generierte Daten von Administratoren und beteiligten Benutzergruppen zu trennen.

 

VISULOX Revision Server
Key Features

Wer hat was, wann, wo und wie getan?
Beantworten Sie es.

Entlastung von Einzelpersonen

Automatisierte Archivierung

Verschlüsselter Zugriffschutz

Gesetzeskonforme Aufbewahrungsfristen

Entlastung von Einzelpersonen

Dank der Verteilung von Zugriffsrechten auf mehrere Benutzer, kann ein singulärer Nutzer unabhängig von den Zugriffsrechten, mit denen dieser ausgestattet ist, niemals auf die abgesicherten Daten im VISULOX Revision Server zugreifen. Dies stellt sicher, dass gespeicherte Daten audit-konform abrufbar sind und die Integrität, Vertraulichkeit und Authentizität dieser zu jedem Zeitpunkt gewahrt bleibt. Der Zugriff auf administrative Sitzungs-Aufzeichnungen kann beispielsweise nur unter Achtung des Vier-Augen-Prinzips erfolgen. Eine Unveränderbarkeit der Daten schließt Schuldzuweisungen im Ernstfall kategorisch aus. 

Automatisierte Archivierung

Die Speicherung und Archivierung von Informationen bedarf keinem Aufwand. VISULOX Revision Server sichert alle audit-relevanten Daten automatisch und garantiert die ad hoc Verfügbarkeit. Alle Daten werden in einem gesonderten Netzwerksegment gespeichert und revisionssicher archiviert. Zugriffe auf diese Daten werden ebenso als Tätigkeit aufgezeichnet und wiederum zugriffssicher gespeichert.

Verschlüsselter Zugriffschutz

Eine rechtswidrige Nutzung der Daten, auch im Sinne des Arbeitsrechts und der zweckungebundenen Leistungskontrolle einzelner Mitarbeiter, wird technisch ausgeschlossen. Daten und Informationen werden im VISULOX Revision Server  verschlüsselt gespeichert. Zu keinem Zeitpunkt ist es einer dritten Person möglich, Rückschlüsse aus diesen Informationen zu ziehen oder diese einzelnen Benutzer-Sitzungen oder Personen zuzuordnen.

Gesetzeskonforme Aufbewahrungsfristen 

Branchenübergreifend werden gesetzliche Anforderungen an die Aufbewahrung von nachweispflichtigen Informationen gestellt. Ebenso stellen aufgezeichnete Tätigkeiten in Form von Leistungsnachweisen zur Budgetplanung und Zusammenarbeit mit externen Parteien eine große Herausforderung dar. VISULOX Revision Server ermöglicht die Festlegung von Fristen und definierten und garantieren Lösch-Zeitpunkten von aufbewahrten Informationen. 

Privileged Access Manager Module

Session Recorder

Aufzeichnen aller oder einzelne Benutzerinteraktionen, unvermeidlich oder auf Wunsch als indizierter Film.

Cockpit

Verwaltung aller Zugriffsregeln und Überwachung des aktuellen Status sowie der Benutzeraktivitäten auf einen Blick.

Cooperation

Flexible, dokumentierte und sicheres Desktop-Sharing ohne Beeinträchtigung getrennter Sicherheitszonen.

Revision Server

Automatisierte und unumgängliche Sicherung aller audit-relevanten Daten und Informationen.

Host Control

Einschränkung des Zugriffs  von bestimmten Standorten,  Zeitfenstern, Konten oder anderen definierbaren Voreinstellungen.

Multi Faktor Authentifizierung

Sicherung des Zugangs zu IT- und OT-Systemen durch die Durchsetzung von Mehrfaktor-Authentifizierung